Give me fuel, give me fire, give me that which I desire!


Ich bin neulich zufällig auf den Begriff Dieselpest gestoßen und musste so gleich an Ölpest (und Volkswagen) denken. Mit einer Ölpest hat die Dieselpest – mal abgesehen von einigen chemischen Komponenten – aber nicht viel gemeinsam. Interessanterweise und erst einmal unabhängig davon habe ich mal irgendwo aufgeschnappt, dass sich Diesel nicht für ewig hält und…

Keine Kaffeepause


Die bitteren Folgen von Globalisierung und Klimawandel Ich bin ein passionierter Kaffeegenießer, aber ich werde heute bewusst die nachmittägliche Kaffeepause weglassen. Warum? Um einmal darüber nachzudenken, ob es mir schwer fallen würde auch zukünftig darauf zu verzichten. Täglich werden 2,25 Mrd. Tassen weltweit getrunken, meistens in den Industrieländern. In Deutschland allein sind es im Schnitt…

Hallo, wir sind die Nachbarn!


Die Entwicklung von Siedlungsgebieten und die Ausweitung von Kulturlandschaften verändern und zerstören im schlimmsten Fall die natürlichen Lebensräume von Organismen. Aber so tragisch die Entwicklung für viele von ihnen sein mag – einige kommen damit erstaunlich gut zu Recht. Interessanterweise zeigen jene, welche auf die Veränderungen reagieren können, eine starke Anpassungsfähigkeit und leben häufig sogar…

Das größte „Joint Venture“ aller Zeiten


„Was sind die Bestandteile einer Zelle?“ klingt wie der Anfang aus einem langweiligen Biologiebuch oder einer Grundvorlesung in der Zellbiologie. Je nachdem ob es sich um Tier-, Pflanzen-, Pilz- oder Bakterienzelle handelt, fallen die Antworten ein wenig unterschiedlich aus. Es könnte ein Zellkern oder Plasmidring sein, auf jeden Fall eine Zytomembran und Zytoplasma, vielleicht eine…