Die Zombie-Apokalypse


Willenlose, mit ausgestreckten Armen herumirrende, unverständliche Laute von sich gebende Untote, deren ausgeblichene Haut mit zahlreichen Wunden durchsetzt ist und die anderen Menschen durch einen Biss ihr Zombievirus übertragen und sie so zu ihresgleichen werden lassen: Was für uns bisher glücklicherweise Hollywood-Fiktion geblieben, ist im Reich der Krabbeltiere brutale Realität. Es gibt zahlreiche Beispiele dafür,…

Das ist alles nur geklaut


Auf meiner Suche nach Kuriosiäten habe ich einen sehr sonderbaren Vogel gefunden. Der etwa fasanengroße australische Pracht- oder Graurückenleierschwanz (Menura novaehollandiae) fällt nicht nur durch seine imposanten Schwanzfedern und seine bühnenreifen Tanzeinlagen auf [1,2]. Er und sein bisher einzig bekannter Verwandter, der Albert´s Leierschwanz (Menura alberti), sind in der Lage, neben einer ganzen Bandbreite von…

War dieser Schlüpfer Opfer von Tibbles?


Herzlich Willkommen zurück im neuen Jahr. Ich hoffe ihr habt die vergangenen Feiertage gut überstanden. Schön euch wieder begrüßen zu dürfen. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat das Blog eine kleine Schönheitskur verpasst bekommen. Auch dieses Jahr bin ich gespannt, was ich so an Kuriositäten finden kann. Beginnen möchte mit einer kleinen Kriminalgeschichte. Angeklagt wird…

Geborene Gärtner


Wie Ameisen ihre eigenen Nistplätze anpflanzen Ameisen sind vieles, aber garantiert nicht langweilig. Jeder hat sicherlich schon einmal von ihrer Herkules-artigen Stärke [1], ihrem ökologisch-wichtigen Ordnungsdrang [2], ihrem unglaublichen Kollektivbewusstsein [3,4] oder ihren außergewöhnlichen Symbiosen gehört [5,6,7]. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen kommt nun eine weitere Eigenschaft dazu: der Sinn für den Gartenbau. Eine Forschergruppe der…

Die Insel der Wassergeister


Zauberhaft schön wirken die Buchten der Insel Puerto Rico unter klarem Sternenhimmel. Wir befinden uns in der Karibik. Weite Strände, sanftes Meeresrauschen, leichter Salz- und Tanggeruch würzen die warme Luft. Wogende Palmen laden zum Entspannen ein. Einzig das grünlich-blaue Flimmern im sich sanft kräuselnden Wasser scheint dem Traum ein wenig entrückt zu sein. Schemenhaft, wie…

Geflügelte Wingmen


Bei der täglichen Suche nach einem potenziellen Partner hat es sich – insbesondere bei dem Besuch einer Diskothek – bisweilen als zielführend erwiesen, eine Allianz mit potenziellen Mitstreitern desselben Geschlechts zur Steigerung des eigenen reproduktiven Erfolges einzugehen. Diese so genannte „Wingman“-Taktik machen sich die männlichen Vertreter der Blaubrustpipra (Chiroxiphia caudata), einer kleinen Singvogelart aus Südamerika,…