Keine Kaffeepause


Die bitteren Folgen von Globalisierung und Klimawandel Ich bin ein passionierter Kaffeegenießer, aber ich werde heute bewusst die nachmittägliche Kaffeepause weglassen. Warum? Um einmal darüber nachzudenken, ob es mir schwer fallen würde auch zukünftig darauf zu verzichten. Täglich werden 2,25 Mrd. Tassen weltweit getrunken, meistens in den Industrieländern. In Deutschland allein sind es im Schnitt…

Nach Zucchini: Tod


Ich wurde vor Kurzem wieder einmal darauf angesprochen, ob der Verzehr von Zucchini insbesondere aus dem eigenem Garten lebensbedrohlich oder sogar tödlich enden kann. Es gibt und gab ja immer wieder Meldung über derartige Fälle [1,2,3], obwohl diese dann tatsächlich recht selten sind [4,5]. Will uns die Lebensmittelindustrie Angst vor unserem selbst produzierten Lebensmitteln machen…

Die Insel der Wassergeister


Zauberhaft schön wirken die Buchten der Insel Puerto Rico unter klarem Sternenhimmel. Wir befinden uns in der Karibik. Weite Strände, sanftes Meeresrauschen, leichter Salz- und Tanggeruch würzen die warme Luft. Wogende Palmen laden zum Entspannen ein. Einzig das grünlich-blaue Flimmern im sich sanft kräuselnden Wasser scheint dem Traum ein wenig entrückt zu sein. Schemenhaft, wie…

Hallo, wir sind die Nachbarn!


Die Entwicklung von Siedlungsgebieten und die Ausweitung von Kulturlandschaften verändern und zerstören im schlimmsten Fall die natürlichen Lebensräume von Organismen. Aber so tragisch die Entwicklung für viele von ihnen sein mag – einige kommen damit erstaunlich gut zu Recht. Interessanterweise zeigen jene, welche auf die Veränderungen reagieren können, eine starke Anpassungsfähigkeit und leben häufig sogar…

Geflügelte Wingmen


Bei der täglichen Suche nach einem potenziellen Partner hat es sich – insbesondere bei dem Besuch einer Diskothek – bisweilen als zielführend erwiesen, eine Allianz mit potenziellen Mitstreitern desselben Geschlechts zur Steigerung des eigenen reproduktiven Erfolges einzugehen. Diese so genannte „Wingman“-Taktik machen sich die männlichen Vertreter der Blaubrustpipra (Chiroxiphia caudata), einer kleinen Singvogelart aus Südamerika,…

Das größte „Joint Venture“ aller Zeiten


„Was sind die Bestandteile einer Zelle?“ klingt wie der Anfang aus einem langweiligen Biologiebuch oder einer Grundvorlesung in der Zellbiologie. Je nachdem ob es sich um Tier-, Pflanzen-, Pilz- oder Bakterienzelle handelt, fallen die Antworten ein wenig unterschiedlich aus. Es könnte ein Zellkern oder Plasmidring sein, auf jeden Fall eine Zytomembran und Zytoplasma, vielleicht eine…

Kryptobiologie für Anfänger


Es gibt eine Disziplin, die mit der Biologie assoziiert ist und vermutlich schon immer eine Antriebskraft für Naturforscher dargestellt hat. Sie beschäftigt sich mit den realen Ursprüngen von Wolperdingern, Zwergelefanten, dem Sasquatch,  Riesenkalmaren oder Nessie. Halt stopp! Nein, ich bin nicht in das esoterische Milieu abgerutscht, sondern möchte euch die Kryptobiologie (gr. für „Lehre des…

Pampelmusen sind keine Grapefruits!?


Wisst ihr was eine Pampelmuse ist? Na, das ist doch das Gleiche wie eine Grapefruit. Nun schreit vielleicht jemand: „Halt, Pampelmusen sind keine Grapefruits !?“. Tja, was stimmt denn nun? Ich persönlich würde beide Antworten nicht gelten lassen. Fakt ist, dass beide Pflanzenarten, die zur Gattung Citrus (Rutacaceae, Familie der Rautengewächse) gehören, zwar eng miteinander…